Cellulite & Orangenhaut bekämpfen

Mehr als 80 Prozent der Frauen haben Orangenhaut und sind auf der Suche nach einer effektiven Behandlungsmöglichkeit.

Orangenhaut bekämpfen mit VelaShap

Das System, das hinter VelaShape III steckt, ist die bahnbrechende Elos-Technologie zur Verringerung von Orangenhaut. Bei einer Behandlung werden 4 Behandlungen kombiniert und das Eindringen von genügend Wärmeenergie in das Fettgewebe an den behandelten Stellen wird gewährleistet; so wird eine wirksame und schnelle tiefe Massage der tiefliegenden Gewebe vorgenommen, die sich ähnlich wie eine Massage mit heißen Steinen anfühlt:

  • Infrarotstrahlen (IR), die das Gewebe bis auf 39 Grad erwärmen
  • Bipolare Radiowelle (RF), die das Fettgewebe bis zur Tiefe von 15 mm erhitzt
  • Pulsierendes Vakuum (+/-) – eine spezielle mechanische Massage glättet die Haut und sorgt dafür, dass genügend Wärmeenergie in konkrete Fettgewebe gelangt

Auf diese Weise wirkt VelaShape bei einer einzigen Behandlung auf das tiefliegende Fettgewebe, wobei schrittweise die Dellen und das Volumen verringert werden. Mit Hilfe der Radiofrequenzenergie wird die Hautoberfläche geglättet, weshalb die Haut nach der Behandlung glatter aussieht.

Inhalte

    DAUER

    ca. 40-80 Minuten

    TECHNIK

    VelaShape III

    SCHMERZ

    schmerzlos

    AUSFALLZEIT

    0 Tage

    RHYTHMUS

    1 Mal pro Woche

    KOSTEN

    ab 199,- €

    Behandlungsverlauf einer Behandlung von Orangenhaut

    Unter Einwirkung der Infrarotstrahlung (IR) und Radiowellen (RF) auf das Fettgewebe heizen sich die Fettzellen auf, beim Abbau des Fetts verringert sich ihre Größe und zerfallene Zellen wandern in die Lymphbahnen und werden durch natürliche Abläufe des Stoffwechsels beseitigt. Gleichzeitig findet auch eine pulsierende Vakuummassage statt, bei der speziell angefertigte mechanische Massagewalzen sofort die Mikrozirkulation verbessern, das Lymphdrainage verstärken und bei der Abfuhr von Stoffwechselprodukten behilflich sind. Durch die Radiowellen und Infrarotstrahlung werden die Kollagenfasern gestärkt, die Synthese neuer Kollagenfasern wird angeregt, die Fettzellen verringern sich, die Trennwände der Fettzellen ziehen sich zurück, was zur Straffung und Stabilisierung der erschlafften Haut führt.

    Durch die Ansammlung der Wärmeenergie, verringert sich des Fettgewebes, der Stoffwechsels wird beschleunigt, das Lymphsystems arbeitet stärker und der positive Effekt ist, dass sich das Volumen des Fettgewebes verringert.

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

    Vorteile

    SCHNELL

    Klinische Studien belegen, dass die Ergebnisse bereits nach 4 Behandlungen sichtbar sind.

    PRÄZISE

    VelaShape ist das erste nicht-invasive medizinische Gerät das von der FDA (US-Agentur für Lebens- und Arzneimittel) zur Verringerung des Körpervolumens zugelassen wurde.

    SANFT & SICHER

    Die meisten Patienten beschreiben die Behandlungen als angenehm, sie ähnelt einer Massage mit heißen Steinen.

    EFFEKTIVITÄT

    VelaShape kombiniert 4 auf einander abgestimmte Technologien, die Effektivität ist nachweislich bewiesen.

    Preise einer VelaShape III Behandlung

    era-fav

    Nach erfolgreicher Beratung können Sie frei entscheiden, ob Sie lieber jede Behandlung einzeln buchen möchten oder sich für
    eines der Vorteilspakete entscheiden.

    Einzelpreise

    BehandlungEinzelpreisEinzelpreis im 8er-Paket
    Bauch (Dauer 40 Min.)279,-€199,-€
    Po (Dauer 40 Min.)279,-€199,-€
    Oberschenkel (Dauer 80 Min.)379,-€249,-€

    FAQ VelaShape Behandlung

    Wie viele Anwendungen sind von Nöten?

    Klinische Studien belegen, dass die Ergebnisse bereits nach 4 Behandlungen sichtbar sind, weltweit wurden mehr als 4,5 Mio. Behandlungen mit VelaShape durchgeführt.

    Wie lange dauert eine Behandlung?

    Abhängig vom Stadium, Umfang und der Ausgeprägtheit der Orangenhaut, werden im Oberschenkelbereich 30–40 min., im Gesäßbereich 20–30 min. im Bauchbereich etwa 20–30 min. für die Behandlung benötigt.

    Worauf ist vor der VelaShape Behandlung zu achten?
    • An den Hautstellen, wo die Behandlung durchgeführt werden sollen, dürfen keine Cremes, Lotionen, Öle oder Selbstbräuner auftragen werden
    • 2–3 Tage vor der Behandlung, Blutverdünner wie Aspirin meiden
    • Wenn sich in dem zu behandelnden Bereich Haare befinden, wird empfohlen, diese vor der Behandlung zu entfernen
    • Im Zeitraum zwischen den Behandlungen viel Wasser trinken, um den Körper bei der Abfuhr der Stoffwechselprodukte (Fettzellen) zu unterstützen
    • Nach einer Behandlung sollte die nächste Laserbehandlung an den gewünschten Stellen frühestens nach 1 Woche durchgeführt werden
    • Bei Schwangeren wird die Behandlung nicht durchgeführt, bei stillenden Müttern kann die Behandlung durchgeführt werden
    Sind die Behandlungen mit VelaShape III schmerzhaft?

    Die meisten Patienten beschreiben die Behandlungen als angenehm, sie ähnelt einer Massage mit heißen Steinen.

    Bin ich nach der Behandlung gesellschaftsfähig?

    I.d.Regel sind Sie nach einer Behandlung sofort gesellschaftsfähig.

    An welchen Körperstellen wird die Behandlung VelaShape III durchgeführt?
    • Bauch, Gesäß, Doppelkinn,
    • Innen-/Außenseite der Oberschenkel
    • Gesäß
    • Bei schlaffer, freier Haut an den Oberarmen,
    • Bei Fettüberschuss in der BH-Linie
    • Bei eingefallener Haut oder verringerter Straffheit im Kniebereich
    • Doppelkinn
    • Bei Männern an Nacken, Armen, Rücken, Bauch, Hüften und Beinen
    Wie wird die Haut nach der Behandlung VelaShape III aussehen?

    Die Behandlung mit VelaShape III  ist für alle Hauttypen geeignet. Nach der Behandlung kommt es zu einem Wärmegefühl im behandelten Bereich, was eine normale Reaktion des Organismus ist und bis zu 72 Stunden nach der Behandlung anhalten kann; manchmal können auch blaue Flecken oder eine geringe Hautrötung auftreten.

    VelaShape III

    VelaShape® ist eine nicht-invasive Behandlung zum Bodyshaping und zur Reduzierung von Körperumfang und Cellulite*. Mit VelaShape erreichen Sie oft in nur 3 Behandlungssitzungen (auch Einzelbehandlungen sind möglich) einen strafferen, konturierten und wohlgeformten Körper, in dem Sie sich jung und schön fühlen. VelaShape bietet atemberaubende Ergebnisse ohne Ausfallzeiten oder stärkere Beschwerden.

    Die Technologie von VelaShape kombiniert Infrarotlicht, bipolare Radiofrequenz (RF) und Vakuumtherapie, wodurch es zu einer tiefen Erwärmung der Fettzellen, des umliegenden Bindegewebes und der Kollagenfasern in der Haut kommt. Diese Erwärmung stimuliert in Kombination mit der Vakuumtherapie das Wachstum von neuem Kollagen sowie Elastin und führt damit zu einer lokalen Straffung der Haut. Der Körperumfang wird an dieser Stelle verringert, Hautstruktur und -textur werden verbessert.

    Velashape Frankfurt

    Orangenhaut-Behandlung: Vorher / Nachher

    era-fav

    Sehen Sie die Veränderung?

    Behandlungen, die Sie auch interessieren könnten