MESOTHERAPIE IN FRANKFURT AM MAIN

Die Mesotherapie, eine sichere innovative Technik, die ihren Ursprung in Frankreich hat, behandelt viele Beschwerden. Sie wird in Europa seit über einem halben Jahrhundert praktiziert und wird von Tausenden von Therapeuten auf der ganzen Welt angewendet.

Mesotherapie: ANTIOXIDANTS, Hyaluronsäure & Mikronährstoffe

Die Mesotherapie, eine sichere innovative Technik, die ihren Ursprung in Frankreich hat, behandelt viele Beschwerden. Sie wird in Europa seit über einem halben Jahrhundert praktiziert und wird von Tausenden von Therapeuten auf der ganzen Welt angewendet. Es handelt sich um die Methode der Unterspritzung einer kleinen Menge spezifischer Vitamine, Hyaluronsäure, Antioxidantien, Mineralien oder Therapeutikum in die mittlere Schicht der Haut, die so genannte “Mesoderm”, und direkt in den Bereich des Körpers, der behandelt werden soll.

Die Injektion und Abgabe dieser hochwirksamen Antioxidantien an die Haut erhöht die Durchblutung, den Sauerstoff und den Stoffwechsel des Bereichs und fördert die Kollagen- und Elastinsynthese der Haut. Das Ergebnis wäre eine schöne, strahlende und leuchtende Haut.

Die Mesotherapie besteht aus Unterspritzungen von Wirkstoffen mit sehr gezielter Wirkung je nach zu behandelndem Bereich. Diese Technik wird zunehmend in der Ästhetik eingesetzt, insbesondere zur Vorbeugung der Hautalterung und zur Verlangsamung des Haarausfalls.

Inhalte

    DAUER

    ca. 20-40 Minuten

    PRODUKT

    RRS® HA Eyes

    SCHMERZ

    schmerzarm

    AUSFALLZEIT

    0 Tage

    RHYTHMUS

    alle 4-6 Wochen

    KOSTEN

    ab 169,- €

    Wie verläuft die Mesotherapie Behandlung?

    Das Verfahren ist einfach: Das medizinische Personal injiziert in die oberflächlichen Hautschichten (Epidermis und Dermis) eine sehr geringe Dosis eines Produkts, um ein sehr gezieltes Ergebnis zu erzielen. Die Wirkstoffe wirken lokal und diffundieren nicht in den Rest des Körpers. Die Ergebnisse sind sowohl progressiv als auch kumulativ über den Verlauf der Behandlung.
    Die Mesotherapie ist eine Behandlung der Wahl, um eine strahlende, leuchtende und straffe Haut zu erreichen.

    Ursprünglich in einem rein medizinischen Kontext wie der Behandlung von Arthrose oder der Reduzierung von Muskelschmerzen bei Sportlern eingesetzt, ist die Mesotherapie heute ein echtes Muss in der ästhetischen Medizin geworden.

    Bild oder Video

    Vorteile

    Verbesserung des Aussehens der Augenkontur

    Verbesserung der oberflächlichen Falten um die Augen

    Verbesserung von dunklen, müde wirkenden Augenringen

    Preise einer Mesotherapie Behandlung

    era-fav

    Nach erfolgreicher Beratung können Sie frei entscheiden, ob Sie lieber jede Behandlung einzeln buchen möchten oder sich für
    eines der Vorteilspakete entscheiden.

    Einzelpreise

    BehandlungEinzelpreis3er Paket
    Augenringe Behandlung - RRS HA EYES169,-€399,-€

    FAQ RRS® Mesotherapie Augenringe

    WIE IST DAS BESONDERE AN DER “RRS® HA EYES MESOTHERAPIE” BEI DUNKLEN AUGENRINGEN?

    RRS® HA Eyes wurde speziell für die alternde Haut um die Augen entwickelt, da die regenerierende Fülleffekt der Hyaluronsäure durch eine spezielle Biorevitalisierungslösung unterstützt wird. Die faltenreduzierende Wirkung der nicht vernetzten Hyaluronsäure wird durch eine spezifische Biorevitalisierungs- Lösung unterstützt, die Vitamine, Antioxidantien, mikrozirkulatorische und aufhellende Wirkstoffe enthält. Die Hyaluronsäure ist biotechnologischen, nicht tierischen Ursprungs.

    Kombination mit anderen ästhetischen Behandlungen?
    • RRS® kann die Ergebnisse von anderen medizinischen Behandlungen verbessern,
    • Botulinumtoxin: zwei Wochen vor/nach der RRS®-Injektion,
    • Microneedling Behandlung: RRS® kann unmittelbar vorher injiziert werden,
    • Laserbehandlungen: RRS®-Injektion kann unmittelbar vorher durchgeführt werden.
    Wobei kann die Mesotherapie mit RRS® HA Eyes helfen?
    • Verbesserung des Aussehens der Augenkontur,
    • oberflächliche Falten um die Augen,
    • dunkle, müde wirkende Augenringe
    Unter Welchen Umständen sollte keine Mesotherapie erfolgen?
    • Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile,
    • Hautinfektion in der Nähe der Injektionsstelle,
    • Personen, die zur Keloidbildung neigen,
    • schwangere oder stillende Frauen
    • Allergie oder Anaphylaxie,
    • Blutungsstörungen,
    • Autoimmunerkrankungen,
    • Antibiotika-Therapie

    Mesotherapie Augenringe: Vorher / Nachher

    era-fav

    Sehen Sie die Veränderung?

    Behandlungen, die Sie auch interessieren könnten