Cellulite & Orangenhaut bekämpfen

Mehr als 80 Prozent der Frauen haben Orangenhaut und sind auf der Suche nach einer effektiven Behandlungsmöglichkeit.

Orangenhaut bekämpfen mit Venus Legacy™

Das System, das hinter Venus Legacy™ steckt, ist die Elos-Technologie zur Verringerung von Orangenhaut. Bei einer Behandlung werden 4 Behandlungen kombiniert und das Eindringen von genügend Wärmeenergie in das Fettgewebe an den behandelten Stellen wird gewährleistet; so wird eine wirksame und schnelle tiefe Massage der tiefliegenden Gewebe vorgenommen, die sich ähnlich wie eine Massage mit heißen Steinen anfühlt:

  • Infrarotstrahlen (IR), die das Gewebe bis auf 39 Grad erwärmen
  • Bipolare Radiowelle (RF), die das Fettgewebe bis zur Tiefe von 15 mm erhitzt
  • Pulsierendes Vakuum (+/-) – eine spezielle mechanische Massage glättet die Haut und sorgt dafür, dass genügend Wärmeenergie in konkrete Fettgewebe gelangt

Auf diese Weise wirkt Venus Legacy™ bei einer einzigen Behandlung auf das tiefliegende Fettgewebe, wobei schrittweise die Dellen und das Volumen verringert werden. Mit Hilfe der Radiofrequenzenergie wird die Hautoberfläche geglättet, weshalb die Haut nach der Behandlung glatter aussieht.

Inhalte

    DAUER

    ca. 40-80 Minuten

    TECHNIK

    Venus Legacy™

    SCHMERZ

    schmerzlos

    AUSFALLZEIT

    0 Tage

    RHYTHMUS

    1 Mal pro Woche

    KOSTEN

    ab 199,- €

    Behandlungsverlauf einer Behandlung von Orangenhaut

    Unter Einwirkung der Infrarotstrahlung (IR) und Radiowellen (RF) auf das Fettgewebe heizen sich die Fettzellen auf, beim Abbau des Fetts verringert sich ihre Größe und zerfallene Zellen wandern in die Lymphbahnen und werden durch natürliche Abläufe des Stoffwechsels beseitigt. Gleichzeitig findet auch eine pulsierende Vakuummassage statt, bei der speziell angefertigte mechanische Massagewalzen sofort die Mikrozirkulation verbessern, das Lymphdrainage verstärken und bei der Abfuhr von Stoffwechselprodukten behilflich sind. Durch die Radiowellen und Infrarotstrahlung werden die Kollagenfasern gestärkt, die Synthese neuer Kollagenfasern wird angeregt, die Fettzellen verringern sich, die Trennwände der Fettzellen ziehen sich zurück, was zur Straffung und Stabilisierung der erschlafften Haut führt.

    Durch die Ansammlung der Wärmeenergie, verringert sich des Fettgewebes, der Stoffwechsels wird beschleunigt, das Lymphsystems arbeitet stärker und der positive Effekt ist, dass sich das Volumen des Fettgewebes verringert.

    Venus-Legancy-Technik

    Vorteile

    SCHNELL

    Klinische Studien belegen, dass die Ergebnisse bereits nach 4 Behandlungen sichtbar sind.

    PRÄZISE

    Venus Legacy™ verwendet die einzigartige MP(2)-Technologie, eine Kombination aus multipolarer Radiofrequenz und pulsierenden elektromagnetischen Feldern.

    SANFT & SICHER

    Die meisten Patienten beschreiben die Behandlungen als angenehm, sie ähnelt einer Massage mit heißen Steinen.

    EFFEKTIVITÄT

    Das Ergebnis ist eine schlankere Körpersilhouette.

    Preise einer Venus Legacy™ Behandlung

    era-fav

    Nach erfolgreicher Beratung können Sie frei entscheiden, ob Sie lieber jede Behandlung einzeln buchen möchten oder sich für
    eines der Vorteilspakete entscheiden.

    Einzelpreise

    BehandlungEinzelpreisEinzelpreis im 8er-Paket
    Bauch (Dauer 40 Min.)279,-€199,-€
    Po (Dauer 40 Min.)279,-€199,-€
    Oberschenkel (Dauer 80 Min.)379,-€249,-€

    FAQ Venus Legacy™ Behandlung

    Wie schnell ist eine Veränderung sichtbar?

    Eine Verbesserung des behandelten Bereichs lässt sich schon nach der ersten Behandlung erkennen – die Hautoberfläche fühlt sich glatter, fester und straffer an.

    Wie lange dauert eine Behandlung?

    Eine Behandlung dauert zwischen 40-80 Minuten, Die Empfehlung sind 4-8 Behandlungen, um ein gutes und dauerhaftes Ergebnis zu erzielen.

    Wie läuft die Behandlung ab?

     Die Behandlung mit dem Bodyshaping-Gerät Venus Legacy™ formt den Körper und macht eine schlanke Figur, indem es Orangenhaut und den Körperumfang in nur einem Behandlungszyklus reduziert. Das Geheimnis dahinter ist die elos- Technologie. Sie kombiniert Infrarot, bipolare Hochfrequenzenergie und Vakuum. Dies führt zu einer strafferen Haut, einem verringerten Körpervolumen und insgesamt zu einer Verbesserung der Hautstruktur und des Hauttonus. Die meisten Kunden empfinden die Behandlung als angenehm – wie eine warme Tiefengewebsmassage. Eine Verbesserung des behandelten Bereichs lässt sich schon nach der ersten Behandlung erkennen – die Hautoberfläche fühlt sich glatter, fester und straffer an.

    Wann ist eine Behandlung sinnvoll?

    Die Behandlungen sind äußerst angenehm und bedürfen keiner Erholungszeit, und die Technologie ist für alle Hauttypen sicher.

    • Zur Verringerung des Körpervolumens
    • Zur Behandlung von Orangenhaut, Körpestraffung und Konturierung
    • Vor und nach der Lipolyse (Fettabsaugung) zur Hautstraffung
    • Nach der Entbindung zur Hautstraffung und Verringerung des Körpervolumens

    Welche Technik wird angewendet?

    Venus Legacy™ verwendet die einzigartige MP(2)-Technologie, eine Kombination aus multipolarer Radiofrequenz und pulsierenden elektromagnetischen Feldern, um die Haut gleichmäßig zu erwärmen. Diese beiden Energien steigern die Kollagenbildung und setzen einen natürlichen Heilungsprozess in Gang. Das Ergebnis ist eine starke Reduzierung von Falten im Gesicht und eine schlankere Körpersilhouette.

    Was ist vor der Behandlung zu beachten?

    • Keine Behandlung bei Schwangerschaft/Stillzeit

    • Keine Behandlung bei Erkältungssymptomen oder akuter Einnahme von Antibiotika oder Kortison

    • 24 Stunden vor der Behandlung bitte behaarte Bereiche wie Bauch, Oberschenkel, Oberarme rasieren

    • Keine Cremes, Lotionen, Öle oder Selbstbräuner auf den behandelten Bereich auftragen

    • 2–3 Tage vor der Behandlung, Blutverdünner wie Aspirin meiden

    Was ist nach der Behandlung zu beachten?

    • Im Zeitraum zwischen den Behandlungen viel Wasser trinken, um den Körper bei der Abfuhr der Stoffwechselprodukte (Fettzellen) zu unterstützen

    • 1 Woche nach einer Behandlung keine Laserbehandlung an dem behandelten Areal

    • Um diesen Prozess zu unterstützen, empfehlen wir in den ersten 3 Tagen nach Ihrer Behandlung strikt auf Fett, Zucker, Alkohol, sowie auf schlechte Kohlenhydrate wie Weißmehlprodukte zu verzichten. Für ein bestmögliches Ergebnis, wird empfohlen die komplette Behandlungsdauer auf die Ernährung zu achten und die Ernährungstips zu befolgen.

    Venus Legacy™

    Ein äußerst fortschrittliches nicht-invasives medizinisches Gerät, mit dem sich wirksam herausfordernde ästhetische Anliegen im Gesicht und am Körper behandeln lassen. Wie zum Beispiel das nicht-operative Bodycontouring, die Reduzierung von Cellulite, die Hautstraffung und die Faltenreduzierung. Die Behandlungen sind komfortabel – ohne Ausfallzeiten und sicher für alle Hauttypen.

    Venus Legacy™ wird durch die urheberrechtlich geschützte (MP)2 - Technologie angetrieben (eine Kombination aus multipolarer Radiofrequenz und gepulsten elektromagnetischen Feldern) und enthält die hochmoderne VariPulse™ - Technologie.

    Zeichenfläche 1

    Orangenhaut-Behandlung: Vorher / Nachher

    era-fav

    Sehen Sie die Veränderung?

    Behandlungen, die Sie auch interessieren könnten