Kussechte Lippen - Lippenkorrektur mit Hyaluronsäure

Die Lippenkorrektur mit Hyaluronsäure ist eine sanfte Möglichkeit, die Form und Größe der Lippen nach den Wünschen der Kundschaft anzupassen. Wenn Sie sich Ihre Lippen vergrößern lassen möchten, informieren unsere Experten Sie vorab über die Möglichkeiten der Lippenkorrektur und vergrößern anschließend Ihr Lippenvolumen durch die gezielte Injektion von hochwertiger Hyaluronsäure. Durch die Behandlung der Lippen mit Hyaluronsäure kann das Volumen im Bereich des Lippenrots aufgebaut bzw. wiederhergestellt werden, die Lippenform wird definierter und es kann ein insgesamt ästhetisches Ergebnis erzielt werden.

Lippen-Unterspritzung mit Hyaluron

Oft erzielen kosmetologische Maßnahmen nicht mehr den gewünschten Effekt, und wenn die natürliche Größe der Lippen oder ihre Form nicht mehr ansprechend wirkt, kommen die Hyaluron Behandlungen zum Einsatz. Die Vergrößerung der Lippen wird durch das Hyaluron-Gel erreicht. Hyaluron kommt ganz natürlich im Organismus vor – es ist rein, vollständig resorbierbar. Das Hyaluron-Präparat verbindet sich mit Wassermolekülen, füllt die Lippen somit gleichmäßig, korrigiert und befeuchtet sie. Mit zunehmendem Alter nimmt die Produktion von Hyaluron und Kollagen im Körper immer weiter ab; die Behandlung mit Hyaluron ist die wirksamste Methode, um die verlorene Menge wiederherzustellen. Mit dieser Auffüllung durch Hyaluron lassen sich hervorragende Ergebnisse erzielen: Die Lippen erhalten ihr jugendliches Aussehen zurück, die Lippen erhalten Kontur, Volumen und Form, kleine Falten um die Lippen herum werden aufgefüllt, eine Asymmetrie wird korrigiert. Nach der Behandlung ist der Effekt sofort sichtbar, deshalb ist diese Behandlung bei den Patienten sehr beliebt.

Inhalte

    DAUER

    ca. 30-45 Minuten

    PRODUKT

    Hyaluron

    SCHMERZ

    schmerzarm

    AUSFALLZEIT

    0 Tage

    RHYTHMUS

    ca. alle 1,5 Jahre

    KOSTEN

    ab 199,- €

    Behandlungsverlauf einer Lippen-Unterspritzung mit Hyaluronsäure

    Während Ihres Beratungsgesprächs für Ihre Lippenvergrößerung mit Hyaluronsäure werden unsere Experten die relevante Anatomie und die ästhetischen Proportionen des unteren Gesichtsdrittels beurteilen und mit Ihnen besprechen, wenn Sie eine Lippenvergrößerung in Betracht ziehen. Nach Ihrem Beratungstermin erhalten Sie weitere Informationen über das für Sie am besten geeignete Verfahren, die Kosten und eventuell erforderliche vorausgehende Untersuchungen.

    Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder einen Beratungstermin für eine Lippenvergrößerung vereinbaren möchten, wenden Sie sich bitte an das Büro von ERA Esthetic Frankfurt, wir beraten Sie gerne.

    Lippen Unterspritzung Era Estehtic

    Vorteile

    SCHNELL

    Sofortige Frische und Feuchtigkeit

    PRÄZISE

    Behandlung von feinen Linien und Fältchen

    SANFT & SICHER

    Kurze Behandlung, schonend und schmerzarm

    LANGANHALTEND

    Erhöhung des Kollagens in der Haut, was zu einer Aufpolsterung des gewünschten Hautareals führt

    Was ist Hyaluron?

    Hyaluron kommt natürlich im menschlichen Organismus vor. Mit ihrer Hilfe wird die Feuchtigkeit in den Zellen aufrechterhalten. Ein Molekül Hyaluron bindet etwa 1000 Wassermoleküle. So wird die Elastizität der Haut aufrechterhalten und die Haut sieht jung aus. Mit zunehmendem Alter verringert sich die im Körper enthaltene Menge von Hyaluron, deshalb wird die Haut trocken, kleine Falten entstehen, die sich vertiefen und deutlich sichtbar werden. Mit sinkendem Feuchtigkeitsgehalt und Elastizitätsverlust erschlafft das Hautgewebe mit der Zeit und es kommt zu Vertiefungen in den Gesichtslinien.

    Hyaluron-Füllstoffe bestehen aus kristallförmiger Hyaluron-Gel. Nach dem Einspritzen in die Haut verbreitet sie sich durch die hohe Konzentration gleichmäßig und füllt erfolgreich den Hyaluronmangel auf. Das mit einer feinen Nadel unter die Haut gebrachte Hyaluron, befeuchtet die Haut stark, füllt die Falten auf, verleiht dem Gewebe Volumen, modelliert die Gesichtskonturen und verbessert die Hautfarbe.

    ERA Esthetic- Webbilder-5

    Preise einer Falten-Unterspritzung

    era-fav

    Nach erfolgreicher Beratung können Sie frei entscheiden, ob Sie lieber jede Behandlung einzeln buchen möchten oder sich für
    eines der Vorteilspakete entscheiden.

    Einzelpreise

    BehandlungEinzelpreis
    Faltenkorrektur Nasolabialfalten, Stirnfalten, Glabellafalten, andere Faltenab 199,-€ pro Spritze
    Lippenvolumenaufbauab 249,-€ pro Spritze

    FAQ Falten-Unterspritzung

    Wie viele Anwendungen sind von Nöten?

    In der Regel findet 2-3 Wochen nach Ihrer Unterspritzung ein Kontrolltermin statt. Bei diesem Kontrolltermin wird besprochen, ob das bisherige Resultat Ihrer Zufriedenheit entspricht und ob etwaige Korrekturen oder Nachbesserungen getätig werden solen.

    Wie lange hält der Effekt an?

    Die Dauer des Effekts ist individuell, abhängig von den Eigenschaften des Organismus – etwa bis zu 1 Jahr. Das Hyaluron verbleibt etwa 12–24 Monate in der Haut. Später kann die Behandlung wiederholt werden. Es wird empfohlen, in der ersten Woche nach der Behandlung aktive Sonneneinstrahlung, Saunagänge sowie intensiven Sport zu vermeiden.

    Wie lange dauert eine Behandlung?

    Sie erscheinen pünkltich zu Ihrem vereinbarten Termin zur Unterspritzung mit Hyaluronsäure. 30-45 Minuten vor der eigentlichen Behandlung wird Ihnen zuerst eine betäubende Creme auf das Behandlungsareal aufgetragen. Anschließend findet die Behandlung mit den Experten statt. Die Behandlungsdauer mit Hyaluronsäure beträgt je nach Wunsch, Ziel und Menge 15-25 Minuten

    Worauf muss ich vor der Behandlung achten?

    Vor der Behandlung muss jegliches Make-up entfernt werden, kommen Sie also bitte möglichst mit sauberem Gesicht. Alkohol, Aspirin, Ibuprofen und eine Reihe von Nahrungsergänzungsmitteln, darunter Johanniskraut, Fischöle, Gingko Biloba, Vitamin C und E, können zu Blutergüssen führen und sollten 24 Stunden vor der Behandlung vermieden werden. Die Behandlung kann nicht durchgeführt werden, wenn eine aktive Hautinfektion vorliegt, einschließlich Akne oder Fieberbläschen, oder wenn Sie sich unwohl fühlen, z. B. bei Erkältungen, Husten, Halsschmerzen usw. Setzen Sie sich mit der Klinik in Verbindung, um eventuelle Krankheiten oder neue Medikamente zu besprechen, bevor Sie zur Behandlung kommen.

    Planen Sie keine Behandlung, wenn Sie andere Eingriffe geplant haben, ohne dies vorher mit Ihrem Therapeuten zu besprechen. Dies gilt unter anderem für Massagen, Gesichtsbehandlungen, Zahnarzttermine und Operationen.

    Worauf muss ich direkt nach der Behandlung achten?

    Die häufigsten Nebenwirkungen treten innerhalb von 24 Stunden oder unmittelbar nach der Behandlung auf. Dazu gehören Schwellungen, Blutergüsse, Rötungen und Druckempfindlichkeit.
    Unmittelbare Nebenwirkungen verschwinden in der Regel innerhalb weniger Tage. Je nach Art des verwendeten Dermalfüllers kann dies jedoch einige Wochen dauern.
    Wir empfehlen einen kostenlosen Nachfolgetermin 2 Wochen nach der Behandlung, um Ihre individuellen Behandlungsergebnisse zu besprechen.

    Worauf sollte ich nach der Behandlung achten?

    Nach einer Behandlung sind einige Reaktionen relativ häufig, darunter leichte Rötungen, Schwellungen, Juckreiz, Blutergüsse und Druckempfindlichkeit. Die Reaktionen sind im Allgemeinen leicht bis mittelschwer und verschwinden in der Regel kurz nach der Injektion. In der Regel klingen sie innerhalb von ein bis zwei Tagen spontan ab, bei einigen Behandlungen können sie jedoch länger anhalten.

    Bin ich nach der Behandlung gesellschaftsfähig?

    In den meisten Fällen sind unsere Patienten in der Lage, sofort wieder ihrer Arbeit oder ihren gewohnten täglichen Aktivitäten nachzugehen.

    Ist die Behandlung reversibel?

    Behandlungen mit Hyaluronsäure-Fillern können mit Hyalase rückgängig gemacht werden, um das Produkt aufzulösen.

    Welche Produkte werden für die Behandlung verwendet?

    Mit zunehmendem Alter verlieren wir in bestimmten Bereichen des Gesichts an Volumen, was uns müde und eingefallen aussehen lässt. Dies wird durch die verminderte Fähigkeit des Körpers, Kollagen und Elastin zu produzieren, verursacht.

    Im Gegensatz zu Falten, die mit Muskelrelaxantien gemildert werden können, benötigen Gesichtsvolumen und -falten einen Dermalfüller, um den Bereich wieder aufzufüllen und mit Feuchtigkeit zu versorgen.
    Dermalfüller werden aus einem natürlichen Zucker hergestellt, der bereits im menschlichen Körper vorhanden ist. Sie sind eine erschwingliche Möglichkeit, die Funktion dieser natürlich vorkommenden Substanz nachzubilden und können Fülle und Volumen in zahlreichen Gesichtsbereichen wiederherstellen.
    Mit marktführenden Produkten für kosmetische Injektionen erzielen wir qualitativ hochwertige Ergebnisse, die die natürliche Schönheit unterstreichen und betonen.

    Gibt es ein Mindestalter für die Behandlung?

    Ab 18 Jahren. Diese Behandlung eignet sich für alle Altersgruppen und für alle, die die mittlere Gesichtspartie anheben oder die Nasolabialfalten reduzieren möchten.

    Ist die Behandlung sicher?

    Die Dermal-Filler, die wir bei ERA Esthetic verwenden, wurden zwar gründlich getestet und weisen eine sehr gute Sicherheitsbilanz auf, doch ist keine Injektionsbehandlung ohne Risiko. Wir empfehlen, dass Sie sich immer an eine entsprechend ausgebildete und hochqualifizierte medizinische Fachkraft wenden, um eine injizierbare Behandlung durchzuführen. Bei ERA Esthetic führen nur anerkannte Ärzte und medizinisches Fachpersonal unsere Behandlungen mit Dermal-Fillern durch.

    Wer ist für die Behandlung geeignet?

    Sind Unterspritzungen für jede Person geeignet?
    Am ehesten profitieren Menschen von einer Dermal Filler-Behandlung, die:

    -Linien und Fältchen reduzieren möchten
    -Definiertere oder vollere Lippen aufbauen möchten
    -die Konturen des Gesichts, z. B. Kinn oder Wangen, definieren oder voluminisieren möchten
    - die Vitalität der Haut zu verbessern, um einen gesünderen und hydratisierten Hautton zu erhalten (z. B.
    Gesicht, Hände, Hals oder Dekolleté)
    Dermal Filler sollten nicht in oder in der Nähe von Bereichen eingesetzt werden, in denen eine aktive Hautentzündung oder Infektion vorliegt. Schwangere oder stillende Frauen sollten Dermal Filler nicht anwenden. Personen mit Erkrankungen, die die körpereigene Immunabwehr herabsetzen, oder Personen, die sich einer immunsuppressiven Therapie unterziehen, können bei einer Hautinjektion anfälliger für Infektionen sein.

    Während der Beratung vor der Behandlung sollten Sie Ihre Krankengeschichte mit Ihrem Era-Experten bei ERA Esthetic gründlich besprechen, um sicherzustellen, dass Dermal Filler eine geeignete Behandlung für Sie sind.

    Behandlungen, die Sie auch interessieren könnten