Kussechte Lippen

Die Lippenkorrektur mit Hyaluronsäure ist eine sanfte Möglichkeit, die Form und Größe der Lippen nach den Wünschen der Kundschaft anzupassen.

Lippen-Unterspritzung mit Hyaluron

Oft erzielen kosmetologische Maßnahmen nicht mehr den gewünschten Effekt, und wenn die natürliche Größe der Lippen oder ihre Form nicht mehr ansprechend wirkt, kommen die Hyaluron Behandlungen zum Einsatz. Die Vergrößerung der Lippen wird durch das Hyaluron-Gel erreicht. Hyaluron kommt ganz natürlich im Organismus vor – es ist rein, vollständig resorbierbar. Das Hyaluron-Präparat verbindet sich mit Wassermolekülen, füllt die Lippen somit gleichmäßig, korrigiert und befeuchtet sie. Mit zunehmendem Alter nimmt die Produktion von Hyaluron und Kollagen im Körper immer weiter ab; die Behandlung mit Hyaluron ist die wirksamste Methode, um die verlorene Menge wiederherzustellen. Mit dieser Auffüllung durch Hyaluron lassen sich hervorragende Ergebnisse erzielen: Die Lippen erhalten ihr jugendliches Aussehen zurück, die Lippen erhalten Kontur, Volumen und Form, kleine Falten um die Lippen herum werden aufgefüllt, eine Asymmetrie wird korrigiert. Nach der Behandlung ist der Effekt sofort sichtbar, deshalb ist diese Behandlung bei den Patienten sehr beliebt.

Inhalte

    DAUER

    ca. 30 Minuten

    PRODUKT

    Hyaluron

    SCHMERZ

    schmerzarm

    AUSFALLZEIT

    0 Tage

    RHYTHMUS

    ca. 1 Jahr

    KOSTEN

    ab 199,- €

    Behandlungsverlauf einer Lippen-Unterspritzung mit Hyaluronsäure

    Während Ihres Beratungsgesprächs für Ihre Lippenvergrößerung mit Hyaluronsäure werden unsere Experten die relevante Anatomie und die ästhetischen Proportionen des unteren Gesichtsdrittels beurteilen und mit Ihnen besprechen, wenn Sie eine Lippenvergrößerung in Betracht ziehen. Nach Ihrem Beratungstermin erhalten Sie weitere Informationen über das für Sie am besten geeignete Verfahren, die Kosten und eventuell erforderliche vorausgehende Untersuchungen.

    Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder einen Beratungstermin für eine Lippenvergrößerung vereinbaren möchten, wenden Sie sich bitte an das Büro von ERA Esthetic Frankfurt, wir beraten Sie gerne.

    Lippen Unterspritzung Era Estehtic

    Vorteile

    SCHNELL

    Sofortige Frische und Feuchtigkeit

    PRÄZISE

    Behandlung von feinen Linien und Fältchen

    SANFT & SICHER

    Kurze Behandlung, schonend und schmerzarm

    LANGANHALTEND

    Erhöhung des Kollagens in der Haut, was zu einer Aufpolsterung des gewünschten Hautareals führt

    Was ist Hyaluron?

    Hyaluron kommt natürlich im menschlichen Organismus vor. Mit ihrer Hilfe wird die Feuchtigkeit in den Zellen aufrechterhalten. Ein Molekül Hyaluron bindet etwa 1000 Wassermoleküle. So wird die Elastizität der Haut aufrechterhalten und die Haut sieht jung aus. Mit zunehmendem Alter verringert sich die im Körper enthaltene Menge von Hyaluron, deshalb wird die Haut trocken, kleine Falten entstehen, die sich vertiefen und deutlich sichtbar werden. Mit sinkendem Feuchtigkeitsgehalt und Elastizitätsverlust erschlafft das Hautgewebe mit der Zeit und es kommt zu Vertiefungen in den Gesichtslinien.

    Hyaluron-Füllstoffe bestehen aus kristallförmiger Hyaluron-Gel. Nach dem Einspritzen in die Haut verbreitet sie sich durch die hohe Konzentration gleichmäßig und füllt erfolgreich den Hyaluronmangel auf. Das mit einer feinen Nadel unter die Haut gebrachte Hyaluron, befeuchtet die Haut stark, füllt die Falten auf, verleiht dem Gewebe Volumen, modelliert die Gesichtskonturen und verbessert die Hautfarbe.

    Dermafiller Era Esthetic

    Preise einer Lippen-Unterspritzung

    era-fav

    Nach erfolgreicher Beratung können Sie frei entscheiden, ob Sie lieber jede Behandlung einzeln buchen möchten oder sich für
    eines der Vorteilspakete entscheiden.

    Einzelpreise

    BehandlungEinzelpreis
    Unterspritzung Nasolabialfalten, Raucherfalten, Plisseefalte, Tränenfurche, Augenringeab 199,-€
    Faltenunterspritzung Dekolleté, Hals, Wangen, Mund, Kinn, Jawline, etc.ab 199,-€
    Lippenvolumenaufbauab 249,-€

    FAQ Unterspritzung Lippen

    Wie viele Anwendungen sind von Nöten?

    In der Regel findet 2-3 Wochen nach Ihrer Unterspritzung ein Kontrolltermin statt. Bei diesem Kontrolltermin wird besprochen, ob das bisherige Resultat Ihrer Zufriedenheit entspricht und ob etwaige Korrekturen oder Nachbesserungen getätig werden solen.

    Wie lange hält die Wirkung an?

    Die Wirkzeit ist sehr individuell, unsere Erfahrungen zeigen aber, dass das Ergebnis je nach körpereigenem Stoffwechsel und aufgespritzter Region bis zu 6-12 Monaten erhalten bleiben kann, bevor eine Auffrischung nötig ist. 

    Worauf muss ich vor der Behandlung achten?
    • Keine Behandlung bei Schwangerschaft oder Stillzeit
    • Behandlungen mit Botulinumtoxin und Hyaluronsäure-Filler in der gleichen Region innerhalb einer Sitzung sind nicht möglich
    • Am Tag der Behandlung keinen Alkohol trinken
    • Mindestens 1 Woche vor einer Hyaluronsäurebehandlung keine blutverdünnenden Medikamente, keine Schmerzmittel mit blutverdünnender Wirkung (zB. Aspirin, Thomapyrin) und keine Ginkopräparate einnehmen
    • Mindestens 14 Tagen vor einer Hyaluronsäurebehandlung:
    - kein Infektgeschehen / Erkältung / Herpes etc
    - keine Antibiotika- oder Kortison-Einnahme
    - keine Lasertherapie in derselben Region
    - keine invasiven kosmetischen Behandlungen 
    - keine Zahnbehandlungen, auch Zahnreinigung und Bleaching
    • Mindestens 4 Wochen vor einer Hyaluronsäurebehandlung keine Impfung
    • Mindestens 6 Wochen vor einer Hyaluronsäurebehandlung keine Tätowierung (auch Permanent-Make-up / Microblading), keine Piercings und keine Operation (auch Zahnoperation)
    • Mindestens 6 Monate vor einer Hyaluronsäurebehandlung keine große Operation im Gesicht (z.B. Nase, Facelift)
    Worauf sollte ich nach der Behandlung achten?
    • Mindestens 4 Stunden nach der Behandlung nicht rauchen
    • 24 Stunden kein Make-up, Puder oder eigene Kostmetik verwenden
    • Mindestens 48 Stunden kein Sport
    • Mindestens 1 Woche keine Sauna, Solarium und intensive Sonne
    • Mindestens 2 Wochen:
    - keine Gesichtsmassage oder invasive kosmetische Gesichtsbehandlung
    - keine Lasertherapie in einer anderen Region
    - keine Impfung
    - keine Zahnbehandlung, auch Zahnreinigung und Bleaching
    • Mindestens 4 Wochen:
    - kein Microblading/permanent Make-up
    - keine Laserbehandlung in derselben Region
    • Mindestens 6 Wochen keine Operationen
    • Besonders zu beachten bei Lippenunterspritzungen mit Hyaluronsäure:
    - mindestens 4 Stunden keine heißen Getränke und Speisen
    - Lippenstift/Lippenpflege erst ab dem Folgetag
    - 24 Stunden nicht küssen
    - bei geplanter ästhetischer oder sehr aufwendiger Zahnbehandlung empfehlen wir einen 
    Abstand von mindestens 4 Wochen einzuhalten
    Bin ich nach der Behandlung gesellschaftsfähig?

    In den meisten Fällen sind unsere Patienten in der Lage, sofort wieder ihrer Arbeit oder ihren gewohnten täglichen Aktivitäten nachzugehen.

    Welche Bereiche können behandelt werden?

    Grundsätzlich sind alle Areale des Körpers mit Hyaluron behandelbar, überwiegend findet jedoch die Behandlung an folgenden Zonen statt:

    • Nasolabialfalten

    • Abgesunkene Mundwinkel und Marionettenlinien

    • Lippenfältchen

    • Lippenvolumen oder Lippenkontur

    • Dunkle Augenschatten sowie Augenringe

    • Wangen, Wangenknochen, Schläfen

    • Dekolleté, Hände

    • Korrektur von Aknenarben oder atrophen Narben

    Was ist Hyaluron?

    Hyaluron ist ein ganz natürlicher Bestandteil der Haut und wird als körpereigener Stoff durch die Bindegewebszellen der Unterhaut selbst produziert. In der Haut dient die wasserbindende Substanz zwischen den einzelnen Hautzellen als eine Art „Füllstoff“ und kann große Mengen an Wasser binden.

    Wie funktioniert die Behandlung?

    Das Hyaluron wird in kleinen Mengen mit einer sehr feinen Nadel oder Kanüle in die Haut injiziert. Das Gel verleiht der Haut natürliches Volumen, um Linien und Falten zu glätten, die Gesichtsform zu verbessern oder Fülle zu schaffen, je nachdem, wie es verwendet wird. Hyaluron verbessert die Elastizität und die Textur der Haut, indem sie das Feuchtigkeitsgleichgewicht der Haut wiederherstellt und erhält. Vor der Behandlung wird auf die zu behandelnde Stelle eine lokale Betäubungscreme aufgetragen. Das Hyaluron-Präparat wird in sehr kleinen Mengen über eine hauchdünne Nadel in die Haut gebracht, sodass der Schmerz als sehr gering oder gar nicht wahrnehmbar beschrieben wird.

    Behandlungen, die Sie auch interessieren könnten