Tattoo Entfernung

Mit PicoWay-Lasern können Tätowierungen schnell entfernt werden. Pikosekundenlaser ist die neueste Technologie zur Entfernung von Tätowierungen und kann in der Hälfte der Behandlungszeit anderer Laser Ergebnisse vorweisen. Sie können in nur wenigen Sitzungen fantastische Ergebnisse erzielen.

Tattooentfernung mit Pikosekundenlaser in Frankfurt

Der PicoWay Laser zielt nur auf Pigmente, in diesem Fall auf tätowierte Stellen ab, somit wird die umgebene Haut bei der Behandlung nicht beschädigt. Es wird außerdem wesentlich weniger Wärme als bei herkömmlichen Lasern erzeugt da der Picoway mit seinen Pikosekunden zum größten Teil mit einem Photoakustik Effekt arbeitet und nicht mit einem Thermischen Effekt.Dies garantiert eine sichere Behandlung mit weniger Nebenwirkungen. Nach den Behandlungen kann sich die Haut verfärben oder es kommt zu einer Rötung um die Behandlungsstelle. Bei einigen Patienten kann auch eine vorübergehende Aufhellung der Haut sichtbar sein. Das wird sich in der Regel aber nach einiger Zeit normalisieren.

Inhalte

    DAUER

    ca. 20-40 Minuten

    TECHNIK

    PicoWay Laser

    SCHMERZ

    wenig Schmerzen

    AUSFALLZEIT

    0 Tage

    RHYTHMUS

    alle 4-8 Wochen

    KOSTEN

    ab 69,- €

    Behandlungsverlauf einer Tattooentfernung mit Laser

    Diese bahnbrechende Pikosekunden Technologie zerschießt das Tattoo in einer Billionstel Sekunde in winzige Partikel, die anschließend durch natürliche Prozesse des Körpers beseitigt werden können.

    Die Farbpigmente werden durch eine photoakustische Reaktion zerstört. Diese Impulse sind so kurz, dass kaum Wärmeentwicklung entsteht. Die Behandlung ist somit wesentlich schmerzarmer und Nebenwirkungen werden minimiert.

    Das Schmerzempfinden variiert bei jeder Person und je nach Art und Lage der Tätowierung auf dem Körper.

    Was können Sie erwarten und welche Vorsichtsmaßnahmen sollten während der gesamten Behandlung beachten werden?

    Unmittelbar nach der Behandlung darf eine kalte Kompresse aufgetragen werden, um den behandelten Bereich zu beruhigen. In manchen Fällen kann eine antibiotische Salbe verschrieben werden. In den ersten Tagen muss darauf geachtet werden, dass keine Reibung an der behandelten Stelle entsteht und es dürfen keine Peelings verwendet werden.

    Vorteile

    SCHNELL

    Kurze Behandlungsintervalle 3-4 Wochen-Rhythmus (bei anderen Lasern bis zu 8 Wochen)

    PRÄZISE

    Sichtbare Veränderung und bessere Ergebnisse in weniger Behandlungen als mit anderen Lasern die es auf dem Markt gibt

    SANFT & SICHER

    Schnellerer Abheilungsprozess der Haut.

    ALLE TYPEN

    Picoway ist für jeden Hauttyp geeignet. Bunte und schwer zu entfernende Tattoos sind kein Hindernis mehr.

    Preise einer Tattooentfernung mit Laser

    era-fav

    Wir beraten Sie gerne kostenlos zur schnellsten und effektivsten Methode Ihr Tattoo
    mittels dem Pikosekundenlaser zu entfernen. Bei dem Beratungsgespräch erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

    Einzelpreise

    BehandlungEinzelpreis
    Tattooentfernung ab69,-€

    FAQ Tattooentfernung mit Pikosekundenlaser

    Welcher Laser kommt zur Entfernung zum Einsatz und warum?

    Bei der Tattooentfernung kommen die verschiedensten Laserarten zum Einsatz. Durch die ständige Weiterentwicklung und Forschung in der Laserindustrie ist der Durchbruch zur Pikosekundentechnologie gelungen. Pikosekundenlaser arbeiten, wie der Name bereits sagt, in Pikosekunden. Das heißt, es werden viel kürzere Energiepulse als bei anderen Lasersystemen ausgestrahlt. Energiepulse im Bereich von 300 bis 450 ps erzielen schnellere und wirksamere Ergebnisse, da die Farbpigmente in viel kleinere Teile aufgespalten werden.

    Wie viele Behandlungen sind nötig?

    Die Wirksamkeit der Behandlung hängt von vielen Faktoren wie der Farbe, dem Alter, Position, Tiefe, Größe und Art der Tätowierung ab.

    Durch die effektivere Entfernung der Tätowierung und der kürzeren Behandlungsintervalle, aufgrund der schnellen Regeneration der Haut, kann man aber von einer Halbierung der bisherigen Behandlungszeit die mit einem „Standardlaser“ benötigt worden wären, ausgehen. Für alle Tattooentfernungen werden für ein optimales Ergebnis aber immer mehrere Behandlungen benötigt. Im Durchschnitt können 8-10 Behandlungen nötig sein.

    Wieviel kostet eine Behandlung?

    Die Behandlungskosten hängen von der Umgebung, der Größe und dem Zustand der Tätowierung ab. 

    Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot, nutzen Sie dazu unser kostenloses Beratungsgespräch.

    Wie oft eine Behandlung wiederholt werden muss, um das entsprechende Ergebnis (komplette Entfernung oder ein Cover-Up) zu erzielen, ist sehr individuell, vereinbaren Sie für genauere Informationen einen kostenlosen Beratungstermin.

    Wie funktioniert der PicoWay und ist die Behandlung schmerzhaft?

    Diese bahnbrechende Pikosekunden Technologie zerschießt das Tattoo in einer Billionstel Sekunde in winzige Partikel, die anschließend durch natürliche Prozesse des Körpers beseitigt werden können.

    Die Farbpigmente werden durch eine photoakustische Reaktion zerstört. Diese Impulse sind so kurz, dass kaum Wärmeentwicklung entsteht. Die Behandlung ist somit wesentlich schmerzarmer und Nebenwirkungen werden minimiert.

    Das Schmerzempfinden variiert bei jeder Person und je nach Art und Lage der Tätowierung auf dem Körper.

    Was können Sie erwarten und welche Vorsichtsmaßnahmen sollten während der gesamten Behandlung beachten werden?

    Unmittelbar nach der Behandlung darf eine kalte Kompresse aufgetragen werden, um den behandelten Bereich zu beruhigen. In manchen Fällen kann eine antibiotische Salbe verschrieben werden. In den ersten Tagen muss darauf geachtet werden, dass keine Reibung an der behandelten Stelle entsteht und es dürfen keine Peelings verwendet werden.

    Sind Laser Tattoentfernungen sicher und gibt es Nebenwirkungen?

    Der PicoWay Laser zielt nur auf Pigmente, in diesem Fall auf tätowierte Stellen ab, somit wird die umgebene Haut bei der Behandlung nicht beschädigt. Es wird außerdem wesentlich weniger Wärme als bei herkömmlichen Lasern erzeugt da der Picoway mit seinen Pikosekunden zum größten Teil mit einem Photoakustik Effekt arbeitet und nicht mit einem Thermischen Effekt.Dies garantiert eine sichere Behandlung mit weniger Nebenwirkungen. Nach den Behandlungen kann sich die Haut verfärben oder es kommt zu einer Rötung um die Behandlungsstelle. Bei einigen Patienten kann auch eine vorübergehende Aufhellung der Haut sichtbar sein. Das wird sich in der Regel aber nach einiger Zeit normalisieren.

    Kann der PicoWay auch braune Flecken und Sommersprossen behandeln?

    Ja, der PicoWay ist auch wirksam für die Behandlung verschiedener Pigmentflecken.

    Gibt es ein Mindestalter für die Behandlung?

    Ab 18 Jahren

    PikoWay - Pikosekundenlaser

    PicoWay ist ein Pikosekundenlaser, der für die Behandlung von Aknenarben, Falten, gutartig pigmentierten Läsionen (dunklen Flecken) und für die Entfernung von Tätowierungen zertifiziert ist. PicoWay wurde bislang besonders für die Entfernung von Tätowierungen und Pigmente eingesetzt, wird nun aber auch zunehmend für die Behandlung von Aknenarben und Falten verwendet.

    PicoWay beinhaltet unterschiedliche Handstücke und Laserwellenlängen für die Behandlung der vorgenannten Indikationen. Die PicoWay Zoom-Handstücke sind für die Entfernung von Tätowierungen und dunklen Flecken vorgesehen. Die fraktionierten PicoWay Resolve-Handstücke werden für die Behandlung von Aknenarben und Falten eingesetzt.

    PicoWay verfügt über die kürzesten Impulslängen* aller Pikosekundenlaser im ästhetischen Bereich. PicoWay bietet effiziente Behandlungen ohne oder mit nur minimalen Ausfallzeiten. Erfahren Sie mehr darüber, wie PicoWay Ihnen zu einem schöneren Hautbild verhelfen kann.

    PicoWay-374x574

    Tattooentfernung: Vorher / Nachher

    era-fav

    Sehen Sie die Veränderung?

    Behandlungen, die Sie auch interessieren könnten