Mesotherapie mit Dermaheal

Einzigartige Zusammensetzung, mehr als 58 Wirkstoffe: biomimetische Peptide, gereinigte Hyaluronsäure, Vitamine, Mineralien, Aminosäuren, Antioxidantien.

Mesotherapie mit dem Dermaheal-Produkt der CAREGEN Company, der neuen Generation der Welt mit biomimetischen Peptiden!

Einzigartige Zusammensetzung, mehr als 58 Wirkstoffe: biomimetische Peptide, gereinigte Hyaluronsäure, Vitamine, Mineralien, Aminosäuren, Antioxidantien.

Inhalte

    DAUER

    ca. 20 Minuten

    PRODUKT

    Dermaheel

    SCHMERZ

    schmerzarm

    AUSFALLZEIT

    0 Tage

    RHYTHMUS

    alle 4-6 Wochen

    KOSTEN

    ab 90,- €

    Professionelle Mesotherapie-Methoden von DERMAHEAL:

    GESICHT
    Dermaheal SR: Hautkorrektur bei Alterung, intensive Hautspülung, Lifting-Effekt, Vorbeugung von Hautausschlägen, Porenverkleinerung, Anti-Age-Therapie im periorbitalen Bereich;
    Dermaheal HSR: Korrektur von Hautalterungsveränderungen, Vorbeugung von Hautausschlag, Porenverkleinerung, Wiederherstellung der Hautelastizität, Faltenglättung, Hautlinderung, Lifting-Effekt, Dehnungsstreifen, Narbenkorrektur;

    Dermaheal SB: Aufhellung von Pigmentflecken, Vorbeugung von Hyperpigmentierung und Regeneration, dunkle Korrektur von Riten in der Schwellungszone, Couperose-Korrektur.

    KÖRPER
    Dermaheal LL: Reduzierung lokalisierter Fettablagerungen im Körper: Hände, Keulen, Bauch, Knie, Oberschenkel und Rücken.
    Dermaheal HL: Intensivprodukte gegen Haarausfall, stärkt dünnes, brüchiges und gefärbtes Haar, revitalisiert und pflegt die Haarzwiebel, stellt die Vitalität der Kopfhaut wieder her.

    Preise einer Behandlung mit Dermaheel

    era-fav

    Nach erfolgreicher Beratung können Sie frei entscheiden, ob Sie lieber jede Behandlung einzeln buchen möchten oder sich für
    eines der Vorteilspakete entscheiden.

    Einzelpreise

    BehandlungEinzelpreis3er Paket
    Gesicht Dermaheal90,-€210-€
    Haare Dermaheal90,-€180,-€

    FAQ Mesotherapie Dermaheel

    Erfolge des Unternehmens Caregen

    Die hohen Standards der Herstellung und Sicherheit der Produkte wurden durch ISO 9001 und ISO 1400 sowie CTFA zertifiziert.
    Mehr als 70 biomimetische Peptide und 20 Wachstumsfaktoren wurden beim PCPC (Personal Care and Products Council) registriert.

    Peptide sind die vielversprechendsten Inhaltsstoffe in pharmakologischen und kosmetischen Produkten.
    Im Jahr 1952 wurde die Technik der Mesotherapie erstmals vom französischen Therapeuten Michel Pistor angewendet. Es handelt sich um eine minimalinvasive Technik, die weltweit weit verbreitet bei der Behandlung verschiedener Gesundheitsprobleme eingesetzt wird. Dies ist eine Richtung der ästhetischen Medizin, durch die die Probleme von Alopezie, schwachem Haar, Haarausfall, Akne, Cellulite, Dehnungsstreifen und schlaffer Haut gelöst und Hautfalten durch die Verwendung verschiedener wirksamer Materialien – Vitamine, Mineralien, Aminosäuren usw. – beseitigt werden Hyaluronsäure. Der Arzt wählt die spezifischen Wirkstoffkombinationen zur Problemlösung aus und durch Mikroinjektionen gelangt das Material in das Mesoderma (die mittlere Hautschicht).
    Indikationen für die Mesotherapie
    • Cellulite, lokale Fettansammlungen (Oberschenkel, Bauch, Gesäß, Hüfte, Kniebereich);
    • Behandlung von Dehnungsstreifen;
    • Hautalterung (Prophylaxe und Behandlung);
    • Fettige, poröse Haut;
    • Behandlung von Kopfhaut und Haaren (Alopezie, Haarausfall, schwaches, brechendes Haar);
    • Hautatonie;
    • Erhöhte Pigmentierung;
    • Doppelkinn;
    • Alternde Haut verliert ihre Elastizität;
    • Gräuliche „Raucher“-Haut;
    • Trockene, atonische Haut;
    • Falten;
    • Tränensäcke unter den Augen;
    • „Verschwommenes“ Gesicht mit verlorener ovaler Form;
    • Sichtbare Gesichtskapillaren, Hautrötung;
    • Narben (nach Akne oder nach Traumata).
    Kontraindikationen
    • Schwangerschaft, Stillzeit;
    • Postoperative Zeit;
    • Gerinnungsstörungen;
    • Akute Hauterkrankungen, Verschlimmerung chronischer Hauterkrankungen;
    • Epilepsie;
    • Neigung zu Keloidnarben;
    • Relativ – Verwendung von Antikoagulanzien.
    Gesichtshaut
    Hyaluronsäure ist einer der wichtigsten Bestandteile unserer Haut. Das äußere Erscheinungsbild der Haut hängt von ihrer Konzentration in den Dermazellen ab. Mit Hyaluronsäure gesättigt wirkt die Haut jung, elastisch, glatt und die Lippen wirken straff und voll. Ungefähr im Alter von 25 bis 30 Jahren beginnt die Menge an Hyaluronsäure in der Haut abzunehmen – jedes Jahr verlieren wir 3 Prozent der Hyaluronsäure und bemerken allmähliche Anzeichen der Hautalterung.
    Die Richtung der Anti-Aging-Mesotherapie konzentriert sich auf die Wiederherstellung der Hyaluronsäurekonzentration in der Haut.
    Bei der Mesotherapie gelangt Hyaluronsäure durch Mikroinjektionen in die Haut. Injizierte Hyaluronsäure stimuliert Fibroblasten, aktiviert die Kollagen- und Elastinsynthese, initiiert die Synthese eigener Hyaluronsäure, verbessert die Regenerationseigenschaften der Haut und verlangsamt den Alterungsprozess. Auf diese Weise werden durch die Mesotherapie der Hautton und die Elastizität wiederhergestellt und die Haut erhält eine gesunde Farbe.
    Je nach Hautproblem wird die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und gestrafft, Hautfalten werden korrigiert, Hauterschlaffung wird vorgebeugt, Hautbestrahlung, Antiage – Hautalterung, Mesolight – Hautaufhellung, Mesolifting – Hautstraffungsverfahren durchgeführt.
    Die Eingriffe werden in den Bereichen Gesicht, Hals, Dekolleté, Hände und Unterarme durchgeführt.
    Mesotherapie gegen Haarausfall auf der Kopfhaut
    Der Arzt wählt einen Mesotherapie-Heilcocktail zur aktiven Wiederbelebung der Haare und ihrer Stärke aus, der aus Vitaminen, Mikroelementen, Aminosäuren und Wachstumsfaktoren besteht, individuell für jeden Patienten unter Berücksichtigung des Problems, der Ursache des Problems, des Zustands der Haare und der Kopfhaut. Durch Mikroinjektionen gelangen die Präparate in den Haarfollikel. Die Mesotherapie verbessert die Mikrozirkulation der Kopfhaut und versorgt die Haarfollikel mit den notwendigen Substanzen und Mikroelementen. Je nach Problem wird alle 7 Tage ein 7-12-Verfahren durchgeführt.
    Cellulite-Behandlung
    Die Mesotherapie ist eine der wirksamsten Lösungen gegen Cellulite. Cellulite tritt normalerweise im Alter von 25 bis 35 Jahren auf und schreitet allmählich voran. Es gibt verschiedene mesotherapeutische Lösungen zur Bekämpfung von Cellulite. Abhängig von der Art der Cellulite wird der Wirkstoffcocktail ausgewählt, der auf die Ursachen der Cellulite einwirkt und auf bereits sichtbare Probleme einwirkt: Stimuliert die Lipolyse (Fettabbau), wirkt auf präkapilläre Schließmuskeln und Gefäßwände (Anregung des Flüssigkeitsabflusses), Fibrose (Ballaststoffe, die Fettzellen bedecken und so den „Orangenhaut“-Effekt erzeugen) und Wirkstoffe wirken vorbeugend gegen das Fortschreiten der Cellulite.
    Cellulite-Stadien
    Stufe 0: Optisch unsichtbar, auch wenn die Haut Falten aufweist.
    Stufe 1: Cellulite ist im Stehen oder Liegen unsichtbar. Wenn sich auf der Haut Falten bilden, kann die Struktur der „Orangenhaut“ sichtbar werden.
    Stufe 2: Im Stehen wird die Cellulite sichtbar, im Liegen hingegen ist sie unsichtbar.
    Stufe 3: Cellulite tritt sowohl im Stehen als auch im Liegen auf.
    Anzahl der Verfahren
    Die Anzahl der Eingriffe variiert je nach Stadium der Cellulite. Vor dem Eingriff wird der Arzt während der kostenlosen Konsultation das Problem, die Ursache des Problems und die klinische Form besprechen und einen individuellen Zeitplan für die Lösung des Problems erstellen. Normalerweise werden während einer Exazerbation alle 1-2 Wochen 4-7 Eingriffe durchgeführt, später werden zur Prophylaxe 2-4 Eingriffe pro Jahr empfohlen. Die Dauer des Eingriffs beträgt 20-45 Minuten.
    Vorteile der Mesotherapie
    Lokal in der Haut, ohne in den Blutkreislauf zu gelangen, verursacht daher keine systemischen Nebenwirkungen.
    • Physiologisch – bei der Durchführung der Mesotherapie wird die Haut nicht nur mit den erforderlichen Materialien versorgt, sondern es werden auch die natürlichen Mechanismen der Hautregeneration stimuliert (Stimulierung von Fibroblasten, Synthese von erhöhtem Kollagen und Elastin).
    • Erfolgreiche Kombination mit anderen ästhetischen Verfahren (Peelings, Laser, Lichttherapie, Konturplastik).
    • Keine Altersbegrenzung.
    Empfehlungen nach dem Eingriff
    • Auf die Verwendung dekorativer Kosmetika ist 12 Stunden lang zu verzichten
    • Auf Bäder, Sauna, Schwimmbad und sportliche Aktivitäten sollte für mehrere Tage nach dem Eingriff verzichtet werden
    • Direkte Sonneneinstrahlung sollte eine Woche nach dem Eingriff vermieden werden
    Mesotherapiepistole U225
    Die von einem französischen Unternehmen entwickelte Mesogun U225 ist die modernste Waffe auf dem Markt. Die U225-Mesopistole ist mit steuerbaren Funktionen ausgestattet, mit denen die Injektionstiefe genau gesteuert und präzise und schnelle Injektionen durchgeführt werden können – bis zu 500 pro Minute und 8–9 pro Sekunde!
    Warum ist diese Pistole so beliebt?
    1. Die durchgeführten Injektionen sind schmerzlos, das Gefühl ähnelt eher einer Berührung. Möglich wird dies durch folgende technologische Merkmale:
    – entwickelte Geschwindigkeit;
    – Die Spritze der U225-Pistole ist von der Nadel getrennt. Dies ist ein weiteres charakteristisches Merkmal der Pistole – während der Injektion bewegt sich nur die Nadel hin und her und sorgt so für Feingefühl und vermeidet Schmerzen durch Druckkraft.
    2. Durch die extrem hohe Anzahl an Injektionen wird die Haut zusätzlich stimuliert (Stich stimuliert die für die Kollagensynthese verantwortlichen Fibroblasten), die Menge des injizierten Materials ist deutlich höher und wird präziser und gleichmäßiger verteilt. Durch diese Stimulationseigenschaften werden die Eingriffe effektiver und zudem völlig schmerzfrei.
    3. Weniger Verfahren erforderlich – insgesamt 5. Aufgrund der hohen Häufigkeit der Injektionen verringert sich die Wirksamkeit
    Das Verfahren der Mesotherapie wird mit der Wirkung eines fraktionierten Lasers verglichen, bei dem der Haut zusätzlich verschiedene Cocktails und Hyaluronsäure injiziert werden.
    Injektionen mit Mezogun U225 werden in allen Bereichen des Körpers durchgeführt, angefangen bei den traditionellen Bereichen, zum Beispiel Bauch und Oberschenkeln, bis hin zu den empfindlichsten Bereichen – Gesicht, Kopfhaut.